Hochalpine Wandertour Heilbronner Weg im Allgäu

Termin: 
Freitag, 3. Juli 2020 (ohne Zeitangabe) bis Sonntag, 5. Juli 2020 (ohne Zeitangabe)
Noch 34 Tage bis zum Event.

Tourenleitung: Michael Schech, michael.schech@freenet.de

Voraussetzungen: Kondition für Tagesetappen bis 7 Stunden und 1200 Hm; Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Bergerfahrung Ausrüstung: Bergwandern, Hüttentour

Fahrt: selbstorganisierte Fahrgemeinschaften Teilnehmerzahl: 4 bis 7 Personen

Gebühr: 50,00 Euro;

zusätzlich selbst zu zahlen: Übernachtung/HP (ca. 100,00 Euro), Bustransfer (ca. 20,00 Euro) Anmeldung: Edgar Braun, Handy 0151/17843580, office@grafik-braun.de

Anmeldeschluss: 30. April 2020

Wer gerne anspruchsvollere Bergtouren unternimmt und sich nicht vor vielen Gleichgesinnten scheut, der kann über den hochalpinen Heilbronner Weg einen tollen Einblick in den wilden Hauptkamm der Allgäuer Alpen bekommen. Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt, kann man hier spektakuläre Ausblicke, unterschiedlichste Landschaften und eine tolle Wegführung genießen. Mögliche Gipfel-Touren: Rappenseekopf, Hohes Licht, Mädelegabel oder Großer Krottenkopf.