Hüttenbenutzung

Liebe Hüttenbenutzer!

Der Himmeldunkberg ist einer der wenigen „unverbrauchten” Berge der Rhön. Helft mit und gebt Vorbild, dass dies so bleibt. Verlasst nicht die Wanderwege und gönnt den anderen Lebewesen ihre Ruhe.

 

Bitte beachten sie die auf der Hütte aushängende Hüttenordnung.

 

Auf der Hütte ist Schlafsackzwang und es sind eine Taschenlampe sowie Hüttenschuhe mitzubringen. Der Aufenthalt von Tieren in der Hütte kann nicht gestattet werden.

Gruppen müssen bitte bei der Hüttenverwaltung Evelyn Herler angemeldet werden. Auch Hüttendienste bzw. Mitglieder, die mit mehr als sechs Personen auf der Hütte übernachten möchten, müssen dies rechtzeitig bei der Hüttenverwaltung melden. Da die Hütte als DAV Hütte Wanderern als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung stehen soll, ist das Mieten der kompletten Hütte für den Privatgebrauch leider nicht möglich.

Bei Gruppenanmeldungen (Hüttenreservierung) entrichtet der Verantwortliche 3,00 Euro pro Person als Anmeldegebühr.

Diese wird mit der erfolgten Übernachtung verrechnet.

Bei kurzfristiger Absage (ab vier Wochen vor dem reservierten Termin) wird die Gebühr nicht zurückerstattet.

Das Fahren zur Hütte ist nicht erlaubt!
Eventuelle Ausnahmen bedürfen der Anmeldung und Registrierung beim Hüttenwart und können nur zum Zweck der Ver- und Entsorgung der Hütte genehmigt werden.

DAV-Logo

Evelyn Herler

Bergbund Würzburg
  • Hüttenverwaltung
E-Mail senden
Mobil:
017629975113
Telefon:
0931 7849232
Obere Landwehr 10
97204 Höchberg

Aktuelle Termine